Juni, 2022

Fr24Jun14:0016:30Digitaltag 2022Digitaltag 2022 in Darmstadt14:00 - 16:30 Ludwigsplatz Darmstadt

Veranstaltungsinfo

Digitale Schlüsseltechnologien sind für Smart Cities ein wichtiges Werkzeug. In der Digitalstadt Darmstadt findet man sie etwa im ‘Internet of Things’. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk aus Geräten, Sensoren und Computern, die miteinander autark kommunizieren. So lässt sich beispielsweise der Wasserhaushalt einer Stadt oder auch die Wasserqualität „schlau“ bearbeiten und neu ausgestalten: So hat die Stadt Darmstadt  im Badesee Großer Woog, Sensoren installiert, die wichtige Wasserparameter für ungetrübten Badespaß messen und die Werte in Echtzeit an den Bäderbetrieb sowie das Umweltamt senden. Baden und Umweltschutz gehen so Hand in Hand und schließen sich nicht aus.

Salate, die aus Rohren wachsen. Das hydroponische System ist eine Möglichkeit, Pflanzen vollautomatisiert und nachhaltig anzubauen. Was ist diese Hydroponik, von der alle reden? Und ist es die Zukunft der Landwirtschaft? Das schauen wir uns gemeinsam mit den Bürger:innen Darmstadts an.

Auch mit Fragen der Cybersicherheit beschäftigen wir uns am Digitaltag: Welche Motivation haben Cyberangreifer und wie ist die aktuelle Bedrohungslage?

Das mobile Stadtlabor präsentiert solche und weitere digitale Ideen aus Darmstadt erstmals live auf dem Ludwigsplatz! Anlass dieser Exkursion, zu der alle Darmstädter*innen und Besucher*innen herzlich eingeladen sind, ist der bundesweite Digitaltag am 24. Juni 2022. Mit dem Aktionstag soll das Bewusstsein und Verständnis für den digitalen Wandel geschärft werden. Die Digitalstadt Darmstadt stellt zahlreiche informative und interessante Digitalisierungsprojekte vor und hilft mit digitalen Alltagsfragen gerne weiter.

Vorbeischauen und mitmachen lohnt sich also!

Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

Weitere Infos finden Sie HIER!

 

 

Veranstalter

Digitalstadt Darmstadt

Schreiben Sie einen Kommentar

Datenplattform
X
X