Juni, 2019

Mi12Jun18:0021:00Bürgerabend mit Sascha Loboim Rahmen der Darmstadt Konferenz am 12. Juni18:00 - 21:00 Darmstadtium

Veranstaltungsinfo

Die Darmstadt Konferenz – gemeinsam.digital.weiterdenken öffnet am 12. Juni ab 18 Uhr ihre Türen auch für die breite Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei.

Oberbürgermeister Jochen Partsch wird zunächst die Preisverleihung des Darmstadt im Herzen-Foto-Wettbewerbs „Wofür schlägt dein Herz? Zeig uns deine Digitalstadt Darmstadt“ vornehmen, bevor Keynotespeaker Sascha Lobo ab 19.15 Uhr die große Bühne betritt und zum Thema „Wie das Netz die Welt verändert – und was das für die Gesellschaft bedeuten kann.“ spricht:

Die Welt ändert sich inzwischen so schnell, dass Technologien schon wieder veraltet sind, noch bevor wir sie richtig verstanden haben. Wir leben in einer Zeit des exponentiellen Fortschritts, und das bringt neben der großen Geschwindigkeit auch völlig neue Wirkmächte ins Spiel. Sensoren messen und liefern unendlich viele Daten ab, die sich auf immer neue Arten auswerten lassen. Für Städte und Gesellschaft ergeben sich neue Spielräume in ihrem Werdegang: Wie soll die Stadt der nächsten Jahrzehnte aussehen? Wie vernetzt, smart und mobil werden Cities der Zukunft werden? Wie wird die Gesellschaft einer Digitalstadt leben? In seinem Vortrag wird Sascha Lobo unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung für die Gesellschaft und Städte der Zukunft unter die Lupe nehmen.

Aktuelles zur Digitalstadt Darmstadt: Am Messestand der Digitalstadt Darmstadt gibt es den gesamten Abend über Informationen zu laufenden und geplanten Projekten.

Sascha Lobo arbeitet als Autor, Internet-Unternehmer und Vortragsredner rund um den Schwerpunkt Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 2011 schreibt er eine wöchentliche Kolumne auf SPIEGEL ONLINEnamens „Die Mensch-Maschine“, in der er aus digitaler Perspektive auf die Geschehnisse der Welt blickt. Zu seinen wichtigsten Büchern gehören „Internet – Segen oder Fluch“ (2012) und „Wir nennen es Arbeit“ (2006). 2017 drehte er für das ZDF den Film „manipuliert“, der sich mit der Wirkung sozialer Medien auf die Gesellschaft beschäftigt.

Uhrzeit

(Mittwoch) 18:00 - 21:00

Ort

Darmstadtium

Schlossgraben 1 64283 Darmstadt

Kommentare sind geschlossen.

X