Herzlich willkommen im Digitalen Stadtlabor!
In Darmstadt entsteht ein neues Stadtlabor, in dem Digitalisierung erlebbar und begreifbar wird. Es ist ein Ort zum Mitmachen, Mitlernen und Mitgestalten. Sprechen Sie uns an!
Willkommen im Stadtlabor!
Hier könnten aktuelle Highlights gezeigt werden
Willkommen im Stadtlabor!
Hier könnte ein zweites Highlight stehen.

Über uns

Schritt für Schritt miteinander ans Ziel

Das Stadtlabor ist eine Initiative der Digitalstadt Darmstadt GmbH, unterstützt durch zahlreiche Akteur*innen Darmstadts. 

Bürger*innen, Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung, der Stadtwirtschaft, aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft tauschen sich hier zu gemeinwohlorientierten Digitalisierungsprojekten aus, engagieren sich und entwickeln das Stadtlabor gemeinsam weiter.

AKTIVITÄTEN

Darmstadt lebenswert gestalten

Den Auftakt des Digitalen Stadtlabors bilden die Ideen und Projektvorschläge von zahlreichen Akteur*innen der Stadtgesellschaft (Stadtverwaltung und -wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft u.w.). 

Ihre gemeinsame Vision: Ein Stadtlabor entwickeln, das die Darmstädter Digitalisierung erlebbar und mitgestaltbar macht – damit Darmstadt noch lebenswerter wird.

Akteur*innen

Die aktiv Beteiligten...

… engagieren sich in zahlreichen Initiativen, Institutionen und Unternehmen für Digitalisierungsprojekte in Darmstadt, die vor allem dem Gemeinwohl dienen.

Beteiligte Organisationen

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen!

Das Digitale Stadtlabor Darmstadt soll ein Ort mit vielen Funktionen sein. Bürgerinnen und Bürger finden hier Informationen und Mitmachangebote sowie die Akteur*innen der Stadtlabor-Digitalisierungsprojekte, mit denen sie ins Gespräch kommen können. Als Inkubator und Think Tank ist das Stadtlabor auch der Ort, an dem Fachexpert*innen der Digitalisierung gemeinsam innovative Ideen und Projekte ausprobieren und umsetzen können, die sie für die Wissenschaftsstadt Darmstadt als zukunftsweisend erachten. 

Das Stadtlabor ist als digitaler und analoger Ort konzipiert. In Entstehung sind ein Onlineangebot, analoge Angebote sowie ein eigener Raum in der Stadt Darmstadt.

Unsere Vision besteht darin, gemeinsam den Alltag in Darmstadt durch die Digitalisierung noch lebenswerter zu gestalten. Dafür gehen wir auf die Bürger*innen zu und bieten neue Möglichkeiten, sich ohne große Hindernisse über aktuelle Digitalisierungsprojekte zu informieren, neueste Technologien auszuprobieren, digitale Kompetenzen zu erwerben und an Zukunftsprojekten mitzuwirken.

Das Stadtlabor steht allen offen, die sich für die Digitalisierung in Darmstadt interessieren.

Die Entwicklung des Stadtlabors ist als ko-kreativer Prozess angelegt. Bei dieser Vorgehensweise arbeiten Expert*innen aus verschiedensten Bereichen gemeinsam an Ideen. Dafür wurden im Jahr 2020 eine Reihe von Interviews und digitale Workshops durchgeführt. Im Moment bereiten wir die ersten Aktivitäten und öffentlichen Veranstaltungen vor. Im Januar 2021 startet das Stadtlabor mit den ersten Online-Veranstaltungen.

Für die ko-kreative Entwicklung des Stadtlabors hat die Digitalstadt Darmstadt eine Reihe von Organisationen und Personen eingeladen, am Stadtlabor mitzuwirken oder Mitwirkende aus ihrem Umfeld zu empfehlen. Dabei haben wir großen Wert darauf gelegt, dass die Mitwirkenden aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen kommen und sich in Initiativen, Institutionen und Unternehmen für Digitalisierungsprojekte in Darmstadt engagieren, die vor allem dem Gemeinwohl dienen.

So ist ein innovativer Kreis von „Architekt*innen“ entstanden, die im Rahmen ihres bürgerschaftlichen Engagements an der konzeptionellen Entwicklung und konkreten Programmgestaltung des Stadtlabors mitarbeiten. Sie bringen vielfältige Kompetenzen aus Bildung, Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft mit in die Entwicklung und Programmarbeit des Stadtlabors ein. 

Allen Aktiven gilt unser großer Dank, denn das Stadtlabor ist das, was wir gemeinsam daraus machen!

Das Stadtlabor wird Schritt für Schritt weiterentwickelt. Das Team des Stadtlabors ist der richtige Ansprechpartner, um zu erfahren, wann und wie der nächste Einstieg am einfachsten möglich ist. Melden Sie sich einfach bei uns.

X
X