Mitmachprojekt mit dem Schwerpunkt Umwelt / Wasser

Das Mitmachprojekt beschäftigt sich mit der Entwicklung innovativer Zukunftsprojekte rund um das Themenfeld Umwelt und Wasser in Darmstadt.

Mithilfe lokaler Messstationen, verschiedenster Daten sowie Anwendungen wird im Projekt nach nachhaltigen Lösungen für den alltäglichen Umgang mit der immer knapper werdenden Ressource Wasser gesucht. Zugleich ist die Schaffung neuer Grünflächen ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz und für die Erholungsnutzung der Bürger*innen. So helfen begrünte Dachflächen und Fassaden bei der Anpassung an den Klimawandel und zum Verbessern von Gesundheit und Umwelt ebenso wie das Bewässern von Jungbäumen in Trockenperioden sind die aktuellen Themen. 

Um das gemeinsame Engagement der Stadt-Gesellschaft für Natur, Umwelt und Wasser in Darmstadt zu unterstützen und frühzeitig relevante Informationen zur Verfügung zu haben, arbeiten die Mitglieder des Stadtlabors derzeit am Prototypen einer digitalen Plattform.

Umweltexpert*innen, Architekt*innen, Programmierer*innen und Informatiker*innen sind dazu aufgerufen, sich zur gegebenen Zeit bei einem Hackathon gemeinsam mit den Stadtlabor-Wissenschaftlern an intelligenten Lösungen zum Thema Wasser zu arbeiten. Dazu gibt es bald weitere Informationen.

Zeitplanung


Januar bis März 2021

Realisierung der Wasserkarte


April bis Juni 2021

Veröffentlichung und Aktivitäten mit der Wasserkarte


Bisher haben beitragen

Prof. Jochen Hack (TU Darmstadt), Prof. Daniel Hanss (Hochschule Darmstadt), Marco Holz (Chaos Computer Club e.V.), Ivan Iovine (Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD), Prof. Michèle Knodt (TU Darmstadt), Dr. Michael Kreutzer (Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT), Harry Korn (Wissenschaftsstadt Darmstadt), Michaela Lestakowa & Kevin Logan (TU Darmstadt), Simone Maus (Digitalstadt Darmstadt GmbH), Dr. Joachim Rix (Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD), Christian Schurig (ESA – European Space Agency), José David da Torre Suárez (Digitalstadt Darmstadt GmbH)

X
X