Schülerinnen- und Schülerprojekte

Schülerinnen und Schüler bestmöglich digital für die berufliche Zukunft vorbereiten

In Kooperation mit dem Medienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt es an Darmstädter Schulen Fortbildungsangebote für Lehrende, deren Inhalte dann im Unterricht angewendet werden.

STATUS

in Umsetzung

STAND

26.10.2020

Um den Anforderungen der Strategie der Kultusministerkonferenz „Bildung in der digitalen Welt“ gerecht zu werden, bedarf es der kreativen Auseinandersetzung mit digitalen Medien. Sie bieten ein großes Potential zur Gestaltung neuer Lehr- und Lernprozesse.

Gerade im Bereich des Lösens von technischen Problemen und dem bedarfsgerechten Einsatz von digitalen Werkzeugen bieten Einplatinencomputer ein niederschwelliges, gut einsetzbares Angebot. Schüler*innen können durch eigenhändiges Experimentieren und Ausprobieren komplexe Themen begreifen lernen und kreative eigene Ideen und Lösungsansätze entwickeln.

Durch das Projekt „Schüler*innenprojekte“ wurden verschiedene Schwerpunktthemen Einplatinencomputer und Zubehör in Lernpaketen zusammengestellt, die im Medienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt von Schulen ausgeliehen werden können. Neben den benötigten Hardwarekomponenten und Zubehör (teilweise Verbrauchsmaterial), gehört zu jeder Lerneinheit Unterrichtsmaterial.

Um den Einsatz digitaler Werkzeuge zu vereinfachen, müssen Handreichungen für Lehrkräfte bereitgestellt werden. Die Unterrichtsmaterialien die frei oder von den Herstellern zur Verfügung gestellt werden, wurden zum Teil durch das Team der ComputerStudienWerkstatt (CSW) des Arbeitsbereichs Medienpädagogik der TU Darmstadt weiter ausgearbeitet und als Open Education Resources (OER) zur Verfügung gestellt.

Was bringt es:

  • Digitalisierung in den Unterricht bringen
  • Mittels praktischer Lerneinheiten, Interesse für Technik und Digitalisierung wecken
  • Lerninhalte modernisieren

Wem nützt es:

Schülerinnen und Schüler

Lehrerinnen und Lehrern

Wie ist der Zeitplan:

Beginn: 4. Quartal 2018

Beschaffung Kleinstcomputer und Zubehör: 4. Quartal 2018

Entwicklung von Unterrichtsmaterialien: 1. Quartal 2019 – 2. Quartal 2019

Ausleihe: seit 3. Quartal 2019

Standort des Projektes

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wer ist Verantwortlich​

Kontakt

Schulamt Wissenschaftsstadt Darmstadt 

Franziska Retzlaff

Medienzentrum Darmstadt

 

Schülerinnen- und Schülerprojekte - Bürgerbeteiligung

Digital DAbei sein!

Unsere Projekte aus den 14 Themenbereichen sind so vielseitig wie die Menschen, die in unserer Digitalstadt Darmstadt tolerant und weltoffen zusammenleben. Auf DAbei.digitalstadt-darmstadt.de zeigen wir Ihnen auch online, woran wir genau arbeiten und wo wir auf Ihre Mithilfe setzen.

Ob beispielsweise im Bereich Bildung, Gesundheit oder Mobilität – gestalten Sie gemeinsam mit uns die digitale Zukunft Darmstadts.

KeD-Veranstaltung #2

"Nah*einander_Statements

Installation am OHA Osthang und im städtischen Raum

Laufzeit: August – November 2020, Öffnungszeiten des Osthangs beachten (OHA Osthang, Olbrichweg 19, 64287 Darmstadt

Zurück zur Übersicht

Kommentare sind geschlossen.

X
X