Schülerinnen- und Schülerprojekte

Schülerinnen und Schüler bestmöglich digital für die berufliche Zukunft vorbereiten

In Kooperation mit dem Medienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt es an Darmstädter Schulen Fortbildungsangebote für Lehrende, deren Inhalte dann im Unterricht angewendet werden.

STATUS

in Umsetzung

STAND

30.08.2019

In Kooperation mit dem Medienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt es an Darmstädter Schulen Fortbildungsangebote für Lehrende, deren Inhalte dann im Unterricht angewendet werden.

Schülerinnen und Schüler sollen bestmöglich auf den digitalen Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Sowohl das frühzeitige Lernen mit digitalen Medien als auch das Erlernen technischer Fähigkeiten sind hierfür grundlegende Voraussetzungen.

Im Rahmen des Projekts unterstützt das Medienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt die Schulen durch umfangreiche Schulungsangebote für Lehrende. Zusätzlich werden ganze Lerneinheiten mitsamt benötigtem Material den Schulen zur Verfügung gestellt. Die Lerneinheiten richten sich an alle Schulformen.

Was bringt es:

Digitalisierung in den Unterricht bringen

  • Mittels praktischer Lerneinheiten, Interesse für Technik und Digitalisierung wecken
  • Lerninhalte modernisieren

Wem nützt es:

Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen und Schulformen

Wie ist der Zeitplan:

Beginn:4. Quartal 2019

Standort des Projektes

Wer ist Verantwortlich​

Kontakt

Schulamt Wissenschaftsstadt Darmstadt 

Franziska Retzlaff

Schülerinnen- und Schülerprojekte - Bürgerbeteiligung

Digital DAbei sein!

Unsere Projekte aus den 14 Themenbereichen sind so vielseitig wie die Menschen, die in unserer Digitalstadt Darmstadt tolerant und weltoffen zusammenleben. Auf DAbei.digitalstadt-darmstadt.de zeigen wir Ihnen auch online, woran wir genau arbeiten und wo wir auf Ihre Mithilfe setzen.

Ob beispielsweise im Bereich Bildung, Gesundheit oder Mobilität – gestalten Sie gemeinsam mit uns die digitale Zukunft Darmstadts.

Zurück zur Übersicht
X