Die digitale Gesundheitsakte

Die digitale Gesundheitsakte im Klinikum Darmstadt

Allergien, eingenommene Medikamente, Befunde – Patientinnen und Patienten des Klinikums Darmstadt sollen zukünftig ihre Gesundheitsdaten über eine digitale Gesundheitsakte bündeln und selbst verwalten können.

STATUS

in Umsetzung

STAND

30.08.2019

Allergien, eingenommene Medikamente, Befunde – Patientinnen und Patienten des Klinikums Darmstadt sollen zukünftig ihre Gesundheitsdaten über eine digitale Gesundheitsakte bündeln und selbst verwalten können.

Patientinnen und Patienten des Klinikums Darmstadt sollen zukünftig ihre Gesundheitsdaten, wie beispielsweise Befunde zu Untersuchungen oder einzunehmende Medikamente über eine digitale Gesundheitsakte bündeln und selbst verwalten können. In Verbindung mit dem Projekt „Digitale Gesundheitsplattform“ können alle Informationen, wie Labordaten, radiologische Bilder oder Arztbriefe, eigenständig eingesehen und beispielsweise an Fachärzte weitergegeben werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, Daten von anderen behandelnden Einrichtungen der Gesundheitsakte hinzuzufügen.

Was bringt es:

  • Einfache Verfügbarkeit und sichere Weitergabe von Gesundheitsdaten für Patientinnen und Patienten
  • Serviceverbesserung
  • Erhöhung der Patientensicherheit
  • Zeitersparnis für Patientinnen und Patienten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums
  • Steigerung der Patientenzufriedenheit und der Versorgungsqualität

Wem nützt es:

Allen Patientinnen und Patienten des Klinikums Darmstadt (pro Jahr etwa 150.000)

 

Wie ist der Zeitplan:

Beginn: 3. Quartal 2018

Standort des Projektes

Wer ist Verantwortlich​

Kontakt

Jana Wondra

Klinikum Darmstadt GmbH

Die digitale Gesundheitsakte - Bürgerbeteiligung

Digital DAbei sein!

Unsere Projekte aus den 14 Themenbereichen sind so vielseitig wie die Menschen, die in unserer Digitalstadt Darmstadt tolerant und weltoffen zusammenleben. Auf DAbei.digitalstadt-darmstadt.de zeigen wir Ihnen auch online, woran wir genau arbeiten und wo wir auf Ihre Mithilfe setzen.

Ob beispielsweise im Bereich Bildung, Gesundheit oder Mobilität – gestalten Sie gemeinsam mit uns die digitale Zukunft Darmstadts.

Zurück zur Übersicht
X