01/04/20
NEWS

Sicher im Homeoffice

IT-Sicherheitstraining für Mitarbeiter im Homeoffice

Gemeinsames Arbeiten in Büros ist in Zeiten von Corona ebenso unsicher, wie der Weg zur Arbeitsstätte. Wie kann im Homeoffice gewährleistet werden, dass vertrauliche Daten und Infos sicher sind?

Sicher unterwegs im Homeoffice
Sicher unterwegs im Homeoffice: Tipps vom DDG-Projektpartner IT-SEAL.

IT und Datenverkehr vor Cyberkriminellen schützen

In Zeiten von Corona und Homeoffice darf vor allem die IT-Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Daher ist Aufmerksamkeit seitens der Unternehmen und der Mitarbeiter jetzt besonders gefordert: Cyberkriminelle nutzen die aktuelle Lage, um Homeoffice-Mitarbeiter als Schwachstelle zu nutzen und Unternehmen erhebliche Schäden zuzufügen.  Wie kann man als Unternehmer jetzt gewährleisten, dass vertrauliche Daten und Informationen im Homeoffice ebenso sicher sind, wie am gewohnten Arbeitsplatz?

Das neue E-Learning Informationssicherheit im Homeoffice hilft, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und abzuwehren.

Im E-Learning erfahren Mitarbeiter, wie sie ihr Homeoffice informationssicher gestalten und wie sie ihre IT und den Datenverkehr zwischen Homeoffice und den Kollegen schützen. 

Für ausgewählte Branchen stellt der Digitalstadt Partner IT-SEAL diese Schulung kostenlos zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht
X
X