#DIGITALSTADT DARMSTADT

Wir leben in spannenden Zeiten, denn wir erleben ein ganz eigenes Kapitel der Geschichte hautnah mit. Die Digitalisierung verschiebt sich zunehmend in alle Lebensbereiche und Teile der Bevölkerung. Die Chancen und Potentiale sind enorm. Nicht minder groß sind die Herausforderungen, die die digitale Lebensreform mit sich bringt. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat eine lange Historie, sich den Zeichen der Zeit zu stellen und sowohl technologischen Wandel zu leben als auch ihn voranzutreiben.

In Darmstadt greift man wortwörtlich nach den Sternen und schafft die Voraussetzungen, dass die Digitalisierung für unsere Gesellschaft auf sinnvolle und nachhaltige Weise nutzbar wird. Darmstadt lebt aufgrund seiner vielfältigen und toleranten Bürgerschaft, Institutionen und Unternehmen schon heute die Digitalisierung und bietet deutschlandweit, laut Wirtschaftswoche-Zukunftsindex 2015, 2016 und 2017, die größten Zukunftspotentiale unter allen Städten. Ob IT-Sicherheit, Datenschutz, Soft- oder Hardwareentwicklung: In Darmstadt wird Pionierarbeit geleistet, die den Stand der Technik entscheidend mitgeprägt hat und dies auch in Zukunft tun wird. Die Digitalisierung ist ein entscheidender Wirtschafts- und Wissenschaftsfaktor für unsere Stadt.

Aus diesem Grund und getragen von einer Vielzahl an Unterstützern hatte sich die Wissenschaftsstadt Darmstadt zur Teilnahme am Bitkom-Wettbewerb „Die digitale Stadt“ entschlossen und letztendlich auch gewonnen. Darmstadt sieht sich dabei nicht als reinen Leistungsempfänger. Mit der Unterstützung vieler Partner und des Landes Hessen werden wir in die Sache investieren, um zu demonstrieren, wie eine digitalisierte Zukunft eine Stadtgesellschaft voranbringen kann.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über den Wettbewerb und den aktuellen Stand in der Digitalstadt Darmstadt – die logische Folge einer langjährigen Entwicklung.

Jochen Partsch

Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt

X