Alle Informationen zum Fotowettbewerb und die genauen Teilnahmebedingungen gibt es auf www.darmstadtimherzen.de/fotowettbewerb. © Veranstalter

Bis zum 14. April 2019 können die aufgenommenen Momente online hochgeladen werden.

Das von der HEAG initiierte Web-Portal „Darmstadt im Herzen“, die Digitalstadt Darmstadt GmbH und die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH haben den Fotowettbewerb „Wofür schlägt Dein Herz? Zeig uns Deine Digitalstadt Darmstadt“ für Darmstädterinnen und Darmstädter ausgelobt, um aus ihrer Perspektive das Leben in der „Digitalstadt Darmstadt“ zu veranschaulichen.

„Darmstadt ist eine innovative und lebenswerte Stadt – ist Zukunfts- und Digitalstadt! Die kommunalen Unternehmen tragen ebenso wie die Bürgerinnen und Bürger „Darmstadt im Herzen“ und mit dem jetzt gestarteten Fotowettbewerb wollen wir gemeinsam mit unseren Partnern den Blick der Darmstädterinnen und Darmstädter auf die Digitalisierung in der Stadt werfen“, erklären Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend und Dr. Markus Hoschek, Vorstand der HEAG.

Für den Wettbewerb werden ausdrucksstarke Motive, die in Darmstadt aufgenommen wurden und einen Bezug zur Digitalisierung haben, gesucht. Bis zum 14. April 2019 können die aufgenommenen Momente auf www.darmstadtimherzen.de/fotowettbewerb hochgeladen werden.

Geschäftsführerin der Digitalstadt Darmstadt GmbH, Simone Schlosser: „Für das Gesamtvorhaben Digitalstadt Darmstadt ist allen Verantwortlichen die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger wichtig. Sie geben zum einen wichtige Impulse für die Projektumsetzung, andererseits wird der Digitalisierungsprozess im Alltag greifbarer.“

Alle eingereichten Bilder werden auf der Wettbewerbsseite veröffentlicht. Nach dem Einsendeschluss wird eine Experten-Jury, darunter auch Oberbürgermeister Jochen Partsch, die Einreichungen bewerten und zehn Gewinner-Bilder küren. Zusätzlich startet auf der Webseite ab dem 15. April 2019 das Online-Voting für den Publikumspreis.

„Es geht vor allem um den Spaß und die Freude am Fotografieren der eigenen Stadt“, betont Anja Herdel, Geschäftsführerin der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH. „Alle Darmstädterinnen und Darmstädter ab 18 Jahren können beim Fotowettbewerb mitmachen. Egal ob jung oder alt, Profis oder Hobbyfotografen, alle sind eingeladen ihr Foto der Digitalstadt Darmstadt einzureichen. Gerne kann es auch der Schnappschuss mit dem Smartphone sein.“

Die Preisverleihung erfolgt während der Vernissage am 12. Juni 2019 im Rahmen des Bürgerabends der Digitalstadt-Konferenz im darmstadtium. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen individuellen Workshop bei einem Profi-Fotografen sowie weitere tolle Sachpreise.

Alle Informationen zum Fotowettbewerb und die genauen Teilnahmebedingungen gibt es auf www.darmstadtimherzen.de/fotowettbewerb.

Der Fotowettbewerb wird unterstützt von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt GmbH & Co. KG, dem Lab³ e.V., der fotogena GmbH und der feedback werbeagentur.

25. Februar 2019

Weitere Beiträge

aus der Kategorie Standort

Weitere Beiträge

aus anderen Kategorien

X