Programm: Darmstadt Konferenz

Mittwoch, 12. Juni

9.00 – 10.00

Einlass und Akkreditierung

10.00 – 10.30

Spektrum A

Jochen Partsch (Oberbürgermeister) und Prof. Dr. Michael Waidner (CDO der Stadt Darmstadt):
Begrüßung +
Vorstellung Digitalstadt Darmstadt

10.30 – 11.00

Spektrum A

Prof. Dr. Kristina Sinemus (Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung)
Vortrag: Die Digitalstadt Darmstadt – wichtiger Baustein der hessischen Digitalisierungspolitik (Diskutieren Sie live via Online-Diskussions-Tool „SLI.DO“)

Städte und ländliche Regionen stehen vor großen Herausforderungen – Leben, Wohnen und Arbeiten gilt es, zum Wohle der Menschen gut zu organisieren.

11.00 – 11.30

Spektrum A

Jürgen Hatzipantelis (Bitkom-Landessprecher Hessen)
Vortrag: „Digitale Stadt – der Mensch im Mittelpunkt“

Die digitale Transformation unserer Gesellschaft – besonders in den Städten und Gemeinden – kann nur gelingen, wenn wir alle Bürgerinnen und Bürger mitnehmen.

11.30 – 12.00

Pause / Networking / Zeit für den Besuch des Messebereichs

12.00 – 12.45

Spektrum A

Matthias Horx (Zukunftsinstitut)
Vortrag: Was bedeutet die „Intelligenz einer Stadt” – und wie lässt sie sich mit Digitalisierung zusammendenken?

12.45 – 14.00

Mittagspause / Networking / Zeit für den Besuch des Messebereichs

14.00 – 15.00

Break-out-Sessions
Informationen zu den einzelnen Sessions finden Sie hier: Break-out Sessions

In unseren Break-out-Sessions finden folgende Programmpunkte statt:

15.00 – 15.30

Pause / Networking / Zeit für den Besuch des Messebereichs

15.30 – 16.00

Spektrum A

„Blitzlichter“ aus den Break-out-Sessions

16.00 – 17.00

Spektrum A

Plenum: Diskussionsrunde „Digitale Daseinsvorsorge in smarten Städten“
(Diskutieren Sie live via Online-Diskussions-Tool „SLI.DO“)
Oberbürgermeister Jochen Partsch, Dr. Marie-Luise Wolff (Präsidentin des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft), Hildegard Müller (Vorstand Netz & Infrastruktur der innogy SE), Prof. Fellner (IGD), Prof. Dr.-Ing. Mira Mezini, (Vizepräsidentin der TU Darmstadt), Moderation: Kersten A. Riechers

17.00

Spektrum A

Abschluss des 1. Konferenztages
Moderatorin Kristina zur Mühlen

18.00 – 18.45

Einlass zum Bürgerabend  
(Freier Eintritt)

18.45 – 19.15

Spektrum A

Begrüßung durch Jochen Partsch (Oberbürgermeister)
+ Preisverleihung zur Fotoausstellung „Wofür schlägt Dein Herz? Zeig uns Deine Digitalstadt Darmstadt“

 

19.15 – 20.00

Spektrum A

Sascha Lobo (Autor + Blogger)
Vortrag: „Wie das Netz die Welt verändert – und was das für die Gesellschaft bedeuten kann.“

Die Welt ändert sich inzwischen so schnell, dass Technologien schon wieder veraltet sind, noch bevor wir sie richtig verstanden haben.

20.00 – 20.30

Spektrum A

Das Publikum diskutiert live
mit Sascha Lobo, Prof. Dr. Kristina Sinemus (Hessische Ministerin für Digitale Strategie & Entwicklung), Jochen Partsch (Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt) und Prof. Dr. Waidner (CDO der Stadt Darmstadt) via Online-Diskussions-Tool „SLI.DO“
Moderation: Kristina zur Mühlen

20.30 – 21.15

Networking/Ausklang mit musikalischem Rahmenprogramm

Donnerstag, 13. Juni

8.00 – 9.00

Einlass und Akkreditierung

9.00 – 9.15

Spektrum A

Begrüßung durch Jochen Partsch (Oberbürgermeister) und Uwe Becker (Präsident des Hessischen Städtetages)

9.15 – 9.40

Spektrum A

Prof. Dr.-Ing. Jan Wörner (Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA)

Vortrag

9.45

Beginn der Versammlung für Mitglieder des Hessischen Städtetages
(geschlossene Veranstaltung)

9.45 – 10.30

Spektrum A

Experten-Talk „Urbane Mobilität“
(Diskutieren Sie live via Online-Diskussions-Tool „SLI.DO“)
mit Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend (Vorstand der HEAG Holding AG), Michael Dirmeier (Geschäftsführer der HEAG mobilo GmbH), Dr. Anna Zdiara (Referentin Bau und Verkehr Wissenschaftsstadt Darmstadt) und Prof. Dr. Ralf Steinmetz (TU Darmstadt) 

Leiter der Gesprächsrunde: Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke (Frankfurt University of Applied Sciences)

ab 11:30 Uhr Besichtigungsmöglichkeit der Straßenbahn zum Forschungsprojekt „teilautonome Straßenbahn“ vor dem darmstadtium

10.30 – 10.45

Pause / Networking / Zeit für den Besuch des Messebereichs

10.45 – 11.30

Spektrum A

Dr. Holger Schmidt (TU Darmstadt)
Vortrag „Ökonomie der Künstlichen Intelligenz. Auswirkungen auf Wirtschaft, Arbeit und Städte”

Künstliche Intelligenz verändert als Basistechnologie viele Branchen und Arbeitsplätze.

11.30 – 12.30

Spektrum A

Podiumsdiskussion zum Thema Cybersecurity
(Diskutieren Sie live via Online-Diskussions-Tool „SLI.DO“)

Digitale Technologien, wie das Internet of Things und die damit verbundenen automatisierten Datenflüsse, machen Städte kosteneffizienter, ökologisch nachhaltiger, sicherer und verbessern die Lebensqualität  …

12.30 – 13.30

Mittagspause / Networking / Zeit für den Besuch des Messebereichs

13.30 – 14.15

Spektrum A

Prof. Dr.-Ing. Arnd Steinmetz (Vizepräsident für Forschung und wissenschaftliche Infrastruktur der h_da Darmstadt)
Vortrag: „Anwendung der digitalen Ethik in der Digitalstadt Darmstadt: DA weiter denken – Perspektiven des Ethik-Beirates“
(Diskutieren Sie live via Online-Diskussions-Tool „SLI.DO“)

Wann haben Sie das letzte Mal mit einem Algorithmus zusammengearbeitet? Welch’ seltsame Frage, mögen Sie jetzt denken. Dann wird Sie die Antwort vielleicht erstaunen: Sie arbeiten gerade jetzt, da Sie diesen Text lesen oder hören, mit vielen Algorithmen zusammen. Was dürfen Algorithmen und was nicht?

14.15 – 14.30

Spektrum A

Verabschiedung durch Jochen Partsch (Oberbürgermeister)

X