darmstadtium
12./13. Juni 2019

„Gemeinsam unsere Zukunft digital gestalten.“

Die digitale Transformation schreitet unaufhaltsam voran und erfordert von uns neue Ansätze und Denkweisen für das Alltagsleben von morgen. Die „Darmstadt Konferenz“ widmet sich dem Thema Digitalisierung im gesellschaftlichen sowie wirtschaftlichen Kontext der Smart City.

Seien Sie DAbei!

Erweitern Sie Ihr Wissen durch Vorträge und Podiumsdiskussionen mit renommierten Experten. Lernen Sie von Best-Practice-Lösungen in den Break-out-Sessions. Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit Branchenkennern im Ausstellerbereich.

Denken Sie mit uns gemeinsam digital weiter.

Ich freue mich über Ihr Kommen, auf eine rege Beteiligung und viele konstruktive Rückmeldungen zur Digitalstadt Darmstadt.

Ihr
Jochen Partsch
Oberbürgermeister 

Matthias Horx

Die Zukunft der intelligenten Stadt

Was bedeutet die “Intelligenz einer Stadt” – und wie lässt sie sich mit Digitalisierung zusammendenken?

Prof. Dr. Kristina Sinemus

Die Digitalstadt Darmstadt
– wichtiger Baustein der hessischen Digitalisierungspolitik

Sascha Lobo

Wie das Netz die Welt verändert
– und was das für die Gesellschaft bedeuten kann

Jana Wondra

Digitale Transformation im Gesundheitswesen: Masterplan Smart Hospital

Dipl.-Inf. Antonio Jorba

Sensoren und Anwendungsfälle für die intelligente Stadt

Prof. Dr.-Ing. Matthias Hollick

Resilienz in digitalen Städten
– Herausforderungen und (künftige) Lösungen

Die Darmstadt Konferenz wird moderiert von Kristina zur Mühlen

Kristina zur Mühlen ist diplomierte Physikerin, gelernte TV-Journalistin – und sorgt als Moderatorin auf großen wie kleinen Bühnen für lebendige und verständliche Wissensvermittlung. Dank ihrer 24-jährigen Erfahrung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen versteht es Kristina zur Mühlen immer wieder, das Publikum selbst bei anspruchsvollen Themen bestens zu unterhalten. Mit mehr als 5.000 moderierten TV-Sendungen im deutschsprachigen Raum ist die Naturwissenschaftlerin eine renommierte Fernsehjournalistin und Moderatorin. 10 Jahre lang war sie die Hauptmoderatorin der 3sat-Wissenschafts-Sendung „nano“. 15 Jahre lang präsentierte sie Nachrichtenformate wie die “tagesschau” und “tagesschau24” (beide ARD).

X