„WiFi Darmstadt“ jetzt auch in den Stadtteilen Arheilgen und Eberstadt verfügbar

Der Ausbau des öffentlichen WiFi-Netzes in der Digitalstadt Darmstadt wird kontinuierlich vorangetrieben. Nachdem Smartphone- und Tablet-Besitzer bereits in der gesamten Darmstädter Innenstadt das von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Darmstadt Marketing, der ENTEGA und der HEAG mobilo angebotene „WiFi Darmstadt“ unbegrenzt nutzen können, ist das kostenlose Wifi-Angebot nun auch in den Stadtteilen Arheilgen und Eberstadt an je einem zentralen Ort verfügbar.

Ein Jahr nach dem Bitkom-Wettbewerb „Digitale Stadt“: Digitalstadt Darmstadt vom 20.-22. November auf der Smart Country Convention in Berlin

Die Digitalstadt Darmstadt entwickelt sich seit Gewinn des Bitkom-Wettbewerbs „Digitale Stadt“ in großen Schritten zur digitalen Vorzeigestadt. Wie weit man bei der Projektumsetzung in den aktuell 14 Themenbereichen ist, wo Herausforderungen liegen und wie der Alltag in der Smart City aussieht, dazu präsentiert sich die Digitalstadt Darmstadt GmbH bei der Smart Country Convention vom 20. bis 22. November 2018 im CityCube Berlin.

Feuerwehr Darmstadt testet Bodycams zur Unterstützung im Einsatz

Die Feuerwehr Darmstadt möchte künftig für eine bessere und schnellere Lageeinschätzung im Einsatz Bodycams nutzen. Die Digitalstadt Darmstadt GmbH und der Partner Vodafone haben der Feuerwehr Darmstadt für Übungsmaßnahmen vier Übungsgeräte aus dem Projektbereich Sicherheit & Katastrophenschutz zur Verfügung gestellt.

LoRaWAN-Softwareplattform für das Internet der Dinge in der Digitalstadt Darmstadt

Für den Ausbau der für IoT-Anwendungen notwendigen Netzwerkarchitektur in der Digitalstadt Darmstadt arbeiten die ENTEGA AG und die Digitalstadt Darmstadt GmbH mit dem Schweizer Technologieunternehmen LORIOT zusammen.

Bürgerbeteiligungsevent zur Strategie der Digitalstadt Darmstadt

Die Veranstaltung am 13. November bildet gleichzeitig den Auftakt für die vierwöchige Beteiligungsphase auf dabei.digitalstadt-darmstadt.de, in der die Strategie auch online diskutiert werden kann.

Workshop „Digitale Inklusion“ erfolgreich beendet

Bildungsfachleute haben sich in einem zweitägigen „Design Thinking“-Workshop mit der Frage der Digitalen Inklusion benachteiligter Menschen auseinandergesetzt und gemeinsam neue Ideen entwickelt.

EAD der Wissenschaftsstadt Darmstadt testet autonome Kehrmaschine

Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) der Wissenschaftsstadt Darmstadt testet vom 30. Oktober bis 1. November die Praxistauglichkeit einer autonomen Kleinstkehrmaschine.

Digitale Teilhabe für Menschen mit Einschränkungen

Wissenschaftsstadt Darmstadt und Digitalstadt Darmstadt GmbH laden für 6. November zum Fachtag „Chancen der Digitalisierung“ ins Fraunhofer SIT ein.

Digitalstadt Darmstadt und TU Darmstadt unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Die TU Darmstadt bringt sich als Kooperationspartner in das Gesamtvorhaben Digitalstadt Darmstadt der Wissenschaftsstadt Darmstadt ein. TU-Präsident Professor Hans Jürgen Prömel und Oberbürgermeister Jochen Partsch unterzeichneten am 24. Oktober eine Vereinbarung einer engen Zusammenarbeit.

Bühne frei für „Frau Professors digitale Runde“

Die Digitalstadt Darmstadt GmbH setzt auf Dialog, um alle Gesellschaftsbereiche und alle Bürgerinnen und Bürger in die digitale Transformation zu integrieren. Am Donnerstag (25.) startet ab 18 Uhr im HUB31 die erste Darmstädter Talkshow-Reihe „Frau Professors digitale Runde“.